Die folgenden Beschreibungen dienen nur der Information. Es kann für die Richtigkeit keinerlei Garantie oder Haftung übernommen werden. Die Beschreibungen können eine Beurteilung durch geschultes Personal keinesfalls ersetzen.

Eisen     (Spurenelement)

Beschreibung:

Eisen ist am Transport von Sauerstoff im Blut beteiligt. Es wird zur Bildung verschiedener Stoffe benötigt, die an lebensnotwendigen Körperfunktionen beteiligt sind. Die Eisenaufnahme erfolgt mit Unterstützung von Vitamin C hauptsächlich im Darm. Die zugeführte Eisenmenge aus Fleisch wird zu 30 %, die aus pflanzlichen Lebensmittel zu 10 % vom Körper aufgenommen. Dies wird im angeführten Tagesbedarf berücksichtigt. Eisenmangel führt zu Anämie ("Blutarmut"). Der Blutfarbstoff ist vermindert, und die roten Blutkörperchen sind verkleinert.

Tagesbedarf:

12 Milligramm / Tag für Männer, 18 Milligramm / Tag für menstruierende Frauen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Bedarf auch erhöht.

Reiche Eisen - Quellen:

LebensmittelMenge in Gramm% des empfohlenen Tagesbedarfs
Fleisch:
Kalb, Schnitzel100 g17 %
Rind, Rücken100 g18 %
Schwein, Filet100 g17 %
Reh, Rücken100 g17 %
Kaninchen100 g19 %
Pferd100 g26 %
Innereien:
Hammel, Leber100 g69 %
Huhn, Leber100 g41 %
Kalb, Leber100 g44 %
Kalb, Niere100 g64 %
Rind, Niere100 g53 %
Schwein, Leber100 g123 %
Schwein, Niere100 g56 %
Getreide:
Hafer60 g19 %
Hirse60 g30 %
Roggen60 g16 %
Brot:
Pumpernickel175 g23 %
Roggen -, Vollkornbrot175 g29 %
Weizen -, Vollkornbrot175 g19 %
Hülsenfrüchte:
Bohnen, weiß75 g26 %
Erbsen, gelb75 g22 %
Linsen75 g29 %
Sojabohnen75 g36 %
Gemüse, gekocht:
Erbsen, grün200 g21 %
Schwarzwurzeln200 g37 %
Spinat200 g46 %
Spinat, tiefgefroren200 g23 %
Topinampur200 g41 %
Pilze:
Birkenpilze200 g18 %
Eierschwammerl200 g72 %
Obst:
Heidelbeeren in Dosen200 g17 %
Himbeersaft, frisch200 g29 %
Preiselbeeren in Dosen200 g17 %

Tipp:

Zumindest einmal in der Woche Fleisch, z.B. einen leckeren Sonntagsbraten essen.